Onboarding in Zeiten von Corona

Erster Remote-Arbeitstag bei iNTENCE

Seitdem Corona weltweit auf dem Vormarsch ist überschlagen sich die Ereignisse. In Bayern gilt eine eingeschränkte Ausgangssperre und der Großteil der Mitarbeiter arbeitet aus dem Home Office.

Diese Situation stellt Unternehmen, Personalabteilungen und neue Mitarbeiter vor noch nie da gewesene Herausforderungen. Wie ein erster Arbeitstag in der neuen Firma dennoch reibungslos und mit persönlicher Note klappen kann, das zeigen wir bei iNTENCE gerne auf. Denn: in besonderen Zeiten gelten besondere Maßnahmen. Zum ersten April beginnen acht neue Kolleginnen und Kollegen bei iNTENCE an den Standorten Regensburg, Ingolstadt und München ihren neuen Job.

Die iNTENCE-Personalabteilung hat ein der Situation angepasstes Onboarding-Paket entwickelt, das im April zum ersten Mal ausgerollt wird und wie folgt aussieht: ein paar Tage vor Arbeitsbeginn erhält der neue Mitarbeiter mit der Post alle notwendigen Utensilien, mit denen er gut in seinen ersten Arbeitstag starten kann.

Das beinhaltet neben der notwendigen Hardware (Tasche, Laptop, Ladegerät, Handy, Maus, Headset, etc.) auch ein weiteres Starter-Kit mit einer personlisierten Onboarding-Mappe ("Willkommen bei iNTENCE-Infozettel für Remote-Onboarding") und einem genauen "Onboarding-Stundenplan" für die erste Arbeitswoche. Die wichtigste Bezugsperson in dieser Woche ist sein "iNTENCE-Buddy", der ihn in seinen neuen Arbeitsbereich, Abläufe und das Team einweist.

Darüber hinaus finden noch Teams-Besprechnungen statt wie beispielsweise: Kennenlernen mit der HR-Abteilung, Welcome-Meeting mit der Geschäftsführung, eine Informationssicherheits-Unterweisung, ein virtueller Rundgang und abschließend ein Rückblick auf die erste Woche.

Mit all diesen Maßnahmen legen wir einen guten Grundstock für einen erfolgreichen und auch persönlichen Start in den neuen Job. Das Kennenlernen in persona darf natürlich nicht fehlen. Das wird dann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt: wie z.B. auch der "echte" Hausrundgang.

Wir wünschen unseren neuen Kollegen einen guten Start und heißen sie bei iNTENCE ganz herzlich willkommen.

« zurück zur Übersicht
2020 © intive automotive GmbH